Lipizzaner Gala 2015

Startseite/News, Lipizzaner, Veranstaltungen/Lipizzaner Gala 2015

Lipizzaner Gala 2015

Lipizzanergala am Heldenberg mit Wiener Sängerknaben

Am 12. September 2015, 17:00 Uhr präsentiert das „weiße Ballett“ der Spanischen Hofreitschule mit musikalischer Begleitung der Wiener Sängerknaben die Lipizzanergala am Heldenberg

Die wohl zwei berühmtesten österreichischen Kulturinstitutionen treffen am 12. September 2015 in einem ganz besonderen Rahmen unter freiem Himmel aufeinander. Bereits seit fünf Jahren präsentieren die einstigen „Kaiserschimmel“ der Habsburger Monarchie, auf ihrer Sommerresidenz am Heldenberg, die „Hohe Schule der Klassischen Reitkunst“. Heuer haben sich die edlen Tiere einen ganz besonderen Gast zur Seite gestellt. Der berühmteste Knabenchor der Welt wird abwechselnd zum „Tanz der Lipizzaner“ musikalisches Können auf höchstem Niveau präsentieren. Die Ermäßigung der Tickets für Kids zwischen sechs und vierzehn Jahren sowie der kostenlose Eintritt für Kinder zwischen drei und fünf Jahren, machen die Veranstaltung besonders für Familien sehr attraktiv.

Capriole, Levade und Banditen Galopp  Die Lipizzanergala zeigt die Höhepunkte des Könnens der weißen Hengste abwechselnd mit musikalischen Darbietungen des wohl renommiertesten Knabenchores der Welt – den Wiener Sängerknaben. Die Spanische Hofreitschule präsentiert dabei drei Punkte aus ihrem breiten Programm. Die Wiener Sängerknaben haben für die Galavorführung am Heldenberg ein typisch wienerisches Repertoires ausgesucht: Sie singen die Strauss-Stücke “Eljen a Magyar”, die „Tritsch Tratsch Polka“ und den „Donauwalzer“. Eigens arrangiert und neu ins Programm aufgenommen wurden der „Radetzky-Marsch“ und der „Banditen-Galopp“.

Der Heldenberg:

Seit dem Jahre 2010 ist der Heldenberg neben der Spanischen Hofreitschule in Wien die Ausbildungsstätte für junge Lipizzanerhengste. Die sechsjährige Ausbildung der jungen Pferde zum Schulhengst erfolgt nach den Lehren der klassischen Reitkunst – behutsam und ohne Druck. Neben dem Trainingszentrum beherbergt das Gelände am Heldenberg auch das Sommerquartier der Lipizzaner. Der Heldenberg steht dem Nachwuchs der Spanischen Hofreitschule zwölf Monate zur Verfügung, aber auch die fertig ausgebildeten Hengste, die im Vorführungsbetrieb eingesetzt werden, werden etwa zwei bis drei Mal im Jahr für sechs Wochen dorthin gebracht, um ihnen eine Abwechslung am Land mit viel frischer Luft und freier Bewegungsmöglichkeit in der Natur zu bieten.
Seit letztem Jahr werden am Heldenberg umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Das Seminarangebot im Trainingszentrum Heldenberg beinhaltet neben Theorielehrgängen, Unterricht von Reitern mit eigenen Pferden, Berufsreiter-Seminaren auch Dressurrichterseminare, Seminare mit internationalen Fachleuten und eine Weiterbildung für Pferdepfleger.
Abgesehen von der einzigartigen Gelegenheit die Junghengste der Spanischen Hofreitschule zu besuchen, bietet sich der Heldenberg mit dem Automobilmuseum, der Radetzky-Gedenkstätte, den urzeitlichen Kreisgräben und dem Englischen Garten als ideales Ausflugziel für Jung und Alt an.

Zentrale Lage:

Der Heldenberg liegt nur ca. 45 Minuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt, direkt an der Horner Bundesstraße (B4).

Shuttlebus:

Abfahrt Shuttles: am 12. September 2015 um 15.00 Uhr von der Bus-Haltezone zwischen dem Kunsthistorischen Museum und dem Naturhistorischen Museum (Burgring, 1010 Wien – gegenüber Heldenplatz). Die Haltestelle ist mit einem Schild gekennzeichnet.
Bei  Verschiebung der Vorstellung aufgrund Schlechtwetter auf 13. September 2015 gelten die Tickets für den 13. September 2015, Abfahrt Shuttlebus um 15.00 Uhr.

Rückfahrt Shuttles  am 12. September 2015 um 19.15 Uhr vom Busparkplatz am Heldenberg. Bei Verschiebung der Vorstellung aufgrund von Schlechtwetter auf den 13. September 2015, Abfahrt Shuttlebus Richtung Wien um 19.15 Uhr vom Busparkplatz am Heldenberg.

Preis: € 10,00 für Hin- und Rückfahrt.

Shuttlebus-Tickets: Sie erhalten die Shuttlebus-Tickets unter www.oeticket.at bzw. über Frau Jarmila Lintner unter Tel.: 02742/287 27 37 oder per E-mail: jarmila.lintner@ami-werbeagentur.at

Kartenvorverkauf:

Da die Lipizzanergala 2015 ausverkauft ist, sind keine Tickets mehr erhältlich.

Bei Schlechtwetter sind die Tickets für die Ersatzvorstellung am Sonntag, 13. September 2015, 17:00 Uhr gültig.

Preise:

Kategorie 1: € 75,00
Kinderkarten: (6-14 Jahre): € 52,50

Für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Um die Konzentration der hochsensiblen Tiere während der Vorstellung nicht zu beeinflussen, dürfen Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren nicht zur Aufführung mitgenommen werden.

Tribünenplan:

Benötigen Sie einen Rollstuhlplatz?

Bitte kontaktieren Sie Frau Jarmila Lintner unter Tel.: 02742/287 27 37
oder per E-mail: jarmila.lintner@ami-werbeagentur.at

Die Lipizzanergala am Heldenberg wird unterstützt von Wiener Zucker, EVN, Hypo NÖ und NÖ Versicherungen.

 

 

Von | 2017-05-25T21:47:21+00:00 4. Dezember 2014|News, Lipizzaner, Veranstaltungen|Kommentare deaktiviert für Lipizzaner Gala 2015