Aktuelles – Lipizzanergala 2020 2019-11-14T16:24:29+00:00

Lipizzanergala 2020

Fotos © Richard Tanzer, Alexandra Thompson

12. Lipizzanergala am Heldenberg –
Samstag, 27. Juni 2020

Mit Stargeigerin Barbara Helfgott und dem Ensemble „Rondo Vienna“

Bereits zum 12. Mal präsentiert die Spanische Hofreitschule im Juni 2020 mit ihrem „Weißen Ballett“ die hohe Schule der Klassischen Reitkunst im Trainingszentrum Heldenberg. Am 27. Juni 2020 wird wieder knapp 3.000 Besuchern ein unvergessliches Erlebnis unter freiem Himmel geboten.

Perfekte Reitkunst mit musikalischer Umrahmung und einem besonderen Vorprogramm

Eine einzigartige Gelegenheit die einstigen „Kaiserschimmel der Habsburger Monarchie“ auch außerhalb der Spanischen Hofreitschule in Wien zu erleben, bietet sich am 27. Juni 2020 am niederösterreichischen Heldenberg. Musikalisch begleitet wird die Lipizzanergala 2020 vom Ensemble „Rondo Vienna“ der Stargeigerin und Künstlerischen Leiterin Barbara Helfgott, das abwechselnd mit den berühmten Hengsten am Heldenberg auftreten wird.

Die Mutterstuten und ihre Fohlen aus dem Lipizzanergestüt Piber, die sogenannte „Babystube“, wird sich zur Einstimmung auf die Gala präsentieren und mit Sicherheit wieder die Herzen der Besucher höher schlagen lassen.

Die Spanische Hofreitschule präsentiert dabei Punkte aus ihrem Programm in höchster Eleganz und Harmonie. Die Vorführungen der Spanischen Hofreitschule sind das Ergebnis langjähriger Ausbildung und intensiver Arbeit der Bereiter und ihrer Lipizzaner. Die stürmischen Junghengste faszinieren das Publikum ebenso wie die bereits voll ausgebildeten Schulhengste.

Rondo Vienna wurde seit seiner Gründung vielen Musikliebhabern zum Begriff. Es setzt sich aus weiblichen Mitgliedern zusammen und tritt in unterschiedlichen Formationen auf und ist seit Jahren in bedeutenden Konzertsälen wie dem Wiener Konzerthaus, der Alten Oper Frankfurt oder dem Gewandhaus in Leipzig zu Gast.

Die Vielseitigkeit kommt von den Musikern, aus denen das Orchester besteht. Obwohl sie alle ihre Wurzeln in der Klassik und der Wiener Musiktradition haben, befinden sich unter den Mitgliedern auch international gefragte Jazz- und Popmusiker. Getragen wird das Orchester von den virtuosen Sololäufen der Stargeigerin Barbara Helfgott.

Der Heldenberg – ein Ort, sieben Erlebnisse:

Der Heldenberg mit seinem vielfältigen Unterhaltungsprogramm ist im westlichen Weinviertel sehr beliebt. Sieben Attraktionen an einem Ort, und davon sind – einmalig an einem Ort- zwei davon als immaterielle UNESCO-Weltkulturerbegüter ausgezeichnet: die Falknerei und die Reitkunst der Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule.

Das Abenteuer beginnt am Fuße des Heldenbergs mit 130 Jahre Automobilgeschichte in Koller’s Oldtimer Museum. Ein Besuch in der angrenzenden LPSM-Vinothek lässt die Herzen der Weinkenner höher schlagen. Der daneben liegende Englische Garten inkl. Café Heldenberg lädt zu einem gemütlichen Spaziergang mit anschließender Jause ein. Wer aber mehr an der Tierwelt interessiert ist, hat auch die Möglichkeit die erühmten weißen Lipizzaner Hengste und deren Geschichte im Lipizzaner Trainingszentrum bei Führungen inkl. Kutschenausstellung zu besuchen. Zur Tierwelt am Heldenberg gehören auch die Greifvögel in Aigner’s Falkenhof. Hier sind die Raubvögel bei den täglichen Flugvorführungen zu bestaunen. Bei einem Rundgang durch die Volieren erfährt man Wissenswertes über die Vorkommen, den Lebensraum und die Jagdmöglichkeiten der Raubvögel. Neben dem Aigner’s Falkenhof befindet sich das Steinzeitdorf mit Kreisgraben. Besonders Familien können sich bei jungsteinzeitlichen Tätigkeiten, wie Töpfern, Getreide Mahlen und Steine Schleifen versuchen. Einer der zweifellos wichtigsten Denkmäler der österreichischen Geschichte, ist die Radetzky Gedenkstätte inmitten einer prunkvollen Parkanlage.

Wer nun Lust bekommen hat, diese vielseitige Themenwelt zu besuchen, ist herzlich eingeladen noch mehr vor Ort zu entdecken. Ein Ausflug für die ganze Familie und für einen ganzen Tag!

Zentrale Lage:

Der Heldenberg liegt nur ca. 45 Minuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt, direkt an der Horner Bundesstraße (B4).

Busshuttle zur Lipizzaner Gala: Wien – Heldenberg – Wien

27. Juni 2020 Abfahrt: 16:30 Uhr

Abfahrtsort: Schwedenplatz/Nachtautobushaltestelle, 1010 Wien (siehe Plan)

Die Haltestelle ist mit einem Schild gekennzeichnet.

Rückfahrt Shuttle am 27. Juni 2020 um 21.15 Uhr vom Busparkplatz am Heldenberg.

Preis: € 15,50 für Hin- und Rückfahrt.

Shuttlebus-Tickets: Bitte kontaktieren Sie Frau Jarmila Lintner unter Tel.: 02742/258060-37
oder per E-mail: jarmila.lintner@amipro.at

Kartenvorverkauf:

Karten für die exklusive Lipizzanergala am 27. Juni 2020 ab 18.30 Uhr sind unter www.oeticket.at, bei AMI Promarketing oder demnächst auch bei www.wien-ticket.at oder direkt am Heldenberg, 02956/81240, erhältlich.

Oeticket - Kartenvorverkauf

Preise:

Kategorie 1: € 85,00
Kinderkarten (6-14 Jahre): € 60,00

Für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Um die Konzentration der hochsensiblen Tiere während der Vorstellung nicht zu beeinflussen, bitten wir um Verständnis, dass Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren nicht zur Aufführung mitgenommen werden können.

Information:
Publikumseinlass: ab 17:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 18:30 Uhr

Tribünenplan
Benötigen Sie einen Rollstuhlplatz?

Bitte kontaktieren Sie Frau Jarmila Lintner unter Tel.: 02742/258060-37 oder per E-mail: jarmila.lintner@amipro.at

Parkleitsystem Lipizzaner Gala

Um einen reibungslosen Ablauf bei der An- und Abreise gewähren zu können bitten wir Sie die nachstehende Parkordnung zu beachten bzw. den Anweisungen vor Ort Folge zu leisten.

Parkleitsystem Lipizzanergala Heldenberg

Die Lipizzanergala am Heldenberg wird unterstützt von: