Aktuelles – Lipizzanergala 2018 2018-04-19T10:17:57+00:00

Lipizzanergala 2018

Fotos © Peter Artzberger & Richard Tanzer

10. Lipizzanergala am Heldenberg – 30. Juni 2018

Mit Stargeigerin Barbara Helfgott und dem Ensemble Rondo Vienna

Perfekte Reitkunst mit musikalischer Umrahmung und einem besonderen Vorprogramm

Bereits zum 10. Mal präsentiert die Spanische Hofreitschule im Juni mit ihrem „Weißen Ballett“ die hohe Schule der Klassischen Reitkunst im Trainingszentrum Heldenberg. Musikalisch begleitet wird das Jubiläum 2018 vom Ensemble „Rondo Vienna“ der Stargeigerin und Künstlerischen Leiterin Barbara Helfgott, das abwechselnd mit den berühmten Hengsten am Heldenberg auftreten wird. Zum Jubiläum gibt es ein besonderes Vorprogramm: Die Mutterstuten und ihre Fohlen aus dem Lipizzanergestüt Piber.

Zu sehen am Samstag, den 30. Juni, ab 18.30 Uhr am Heldenberg.

Faszinierende Lipizzaner: Hohe Schule auf und über der Erde

Die Vorführungen der Spanischen Hofreitschule sind das Ergebnis langjähriger Ausbildung und intensiver Arbeit der Bereiter und ihrer Lipizzaner. Die stürmischen Junghengste faszinieren das Publikum ebenso wie die bereits voll ausgebildeten Schulhengste, die sich in der Schulquadrille, bei den Schulen auf und über der Erde, wie Levaden oder Kapriolen, beim Pas de Deux und am Langen Zügel zeigen.
Lipizzaner sind intelligente und lebhafte Pferde, die sich durch ihren Körperbau und ihre Grazie besonders für die Reitkunst der Hohen Schule eignen. Sie sind die älteste Kulturpferderasse Europas.

Charmante Begleitung mit Wiener Musik

Ein Streichquintett, ein Klavier und zwei Bläserinnen umfasst das nur aus Damen bestehende Ensemble „Rondo Vienna“ der Künstlerischen Leiterin und Sologeigerin Barbara Helfgott. Seit Jahren ist das Orchester in unterschiedlichsten Formationen zu Gast in bedeutenden Konzertsälen wie dem Wiener Konzerthaus, der Alten Oper Frankfurt oder dem Gewandhaus in Leipzig.
Sein Repertoire umfasst klassische Orchesterliteratur, große Klassiker des 20. Jahrhunderts, Musical und Jazz, aber eben auch die typische Wiener Musik. Getragen wird das Orchester von den virtuosen Sololäufen der Stargeigerin Barbara Helfgott.

Lipizzaner-Fohlen zum Jubiläum

Erstmals gibt es zum 10. Jubiläum ein ganz besonderes Vorprogramm: Die Mutterstuten und ihre Fohlen aus dem Lipizzanergestüt Piber, die sogenannte „Babystube“, wird sich dem Publikum zur Einstimmung auf die Gala präsentieren.

Der Heldenberg – ein Ort, sieben Erlebnisse:

Der Heldenberg bietet ein umfangreiches Unterhaltungs- und Ausflugsprogramm mit sieben Erlebniswelten und Themenbereichen. Nachdem der Heldenberg 2005 mit der Landesausstellung aus einem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf als zweifellos wichtiges Denkmal in der österreichischen Geschichte, mit der Radetzky Gedenkstätte, in den Blickpunkt des Ausflugsinteresses gerückt wurde, hat sich in den vergangenen Jahren sehr viel am Heldenberg getan.

Das TOP-Ausflugsziel ist nun seit 2005 ein Besuchermagnet im westlichen Weinviertel und wird laufend erweitert. Am Fuße des Heldenbergs beginnt die historische Reise in Koller’s Oldtimer Museum mit angrenzender neuer Vinothek und dem Englischen Garten. Weiter geht es zur Tierwelt: den berühmten weißen Lipizzaner-Hengsten der Spanischen Hofreitschule inkl. neuer Kutschenausstellung und dem Greifvogelpark Aigner’s Falkenhof. Das neolithische Steinzeitdorf mit Kreisgraben und die Radetzky Gedenkstätte runden das Unterhaltungsprogramm nahe bei Wien ab.

Ein abwechslungsreiches Erlebnis für jedermann.

Zentrale Lage:

Der Heldenberg liegt nur ca. 45 Minuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt, direkt an der Horner Bundesstraße (B4).

Busshuttle zur Lipizzaner Gala: Wien – Heldenberg- Wien

Abfahrt Shuttles: am 30. Juni 2018 um 16.30 Uhr von dem Busparkplatz zwischen dem Kunsthistorischen Museum und dem Naturhistorischen Museum (Burgring, 1010 Wien – gegenüber Heldenplatz).

Die Haltestelle ist mit einem Schild gekennzeichnet.

Rückfahrt Shuttle am 30. Juni 2018 um 21.00 Uhr vom Busparkplatz am Heldenberg.

Preis: € 12,00 für Hin- und Rückfahrt.

Shuttlebus-Tickets: Bitte kontaktieren Sie Frau Jarmila Lintner unter Tel.: 02742/258060-37
oder per E-mail: jarmila.lintner@amipro.at

Kartenvorverkauf:

Karten für die exklusive Lipizzanergala am 30. Juni ab 18.30 Uhr sind unter www.oeticket.at, www.wien-ticket.at, oder direkt am Heldenberg, 02956/81240, erhältlich. Bei Schlechtwetter sind die Tickets für die Ersatzvorstellung am Sonntag, 1. Juli 2018, 16:00 Uhr gültig.

Oeticket - Kartenvorverkauf

Preise:

Kategorie 1: € 80,00
Kinderkarten (6-14 Jahre): € 60,00

Für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Um die Konzentration der hochsensiblen Tiere während der Vorstellung nicht zu beeinflussen, bitten wir um Verständnis, dass Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren nicht zur Aufführung mitgenommen werden können.

Tribünenplan
Benötigen Sie einen Rollstuhlplatz?

Bitte kontaktieren Sie Frau Jarmila Lintner unter Tel.: 02742/258060-37 oder per E-mail: jarmila.lintner@amipro.at

Parkleitsystem Lipizzaner Gala

Um einen reibungslosen Ablauf bei der An- und Abreise gewähren zu können bitten wir Sie die nachstehende Parkordnung zu beachten bzw. den Anweisungen vor Ort Folge zu leisten.

Parkleitsystem Lipizzanergala Heldenberg

Die Lipizzanergala am Heldenberg wird unterstützt von Wiener Zucker, EVN und NÖ Versicherung.

Logos der Unterstützer für Lipizzaner-Gala 2018